• Facebook Metallic

© 2016 by Collies von der stillen Reuss

Wer über alle Änderungen informiert werden möchte, kann den Newsletter bestellen. Einfach auf den Button klicken und Mail abschicken

aktuelle Neuigkeiten

Hier werden die aktuellen News laufend veröffentlicht

Unser wunderbarer Kater "Kenny" ist tot 

Der Anruf kam sehr unerwartet von der örtlichen Polizei. Die Patrouille hätte an der Bahnhofstrasse eine tote Katze gefunden, deren Chip laute auf unseren Namen. Ich wusste sofort: es kann sich nur um unseren Kenny handeln. Die anderen drei waren ja zuhause und lagen bei mir auf dem Sofa. 

Wenn die Katzen Freilauf geniessen muss man als Besitzer immer mit so einer Nachricht rechnen - das wissen auch wir. Aber wenn es dann soweit ist trifft es einen halt doch mitten ins Herz. 

Wir werden unseren eigenwilligen Kenny sehr vermissen, freuen uns aber dass er in so vielen Nachkommen weiterleben wird.

Unser O-Wurf kam am 21. Dezember 2018 zur Welt. 

Letty von der stillen Reuss hat am 21. Dezember völlig selbstständig und problemlos 4 Welpen das Leben geschenkt. Der Mutter geht es sehr gut, die Kleinen nehmen täglich zu und verbringen den ganzen Tag mit schlafen und trinken. So soll es sein ;-)

Die aktuellen Bilder werden laufend aufgeschaltet unter O-Wurf

Unsere geliebte Deña (Diva Dolores vom Tor zum Taunus) zog über die Regenbogenbrücke

Trotz der jungen Kämpferseele, unserer Unterstützung und aller Liebe haben wir den Kampf verloren. Unsere Deña starb am 26. Oktober in meinen Armen. Regenbogenbrücke

Die Welpen sind ausgezogen und machen ihr neues Zuhause unsicher. 

Immer wieder erhalten wir Bilder von den Sommerwelpen. Es bereitet uns grosse Freude den Kleinen beim wachsen und gedeihen zusehen zu dürfen.

unsere Welpen, geboren am 12. Juli und 14. Juli

Fiona hat am 12. Juli innert kürzester Zeit vier Welpen geboren, wovon einer leider tot zur Welt kam. Den anderen drei geht es hervorragend - sie sind kugelrund, wachsen enorm und nehmen täglich zu. Siehe M-Wurf

Belisha hatte etwas weniger Glück. Sie trug nur 2 Welpen. Die Hündin starb leider, aber der kleine Rüde kämpfte sich ins Leben. Nun geniessen beide die wohlverdiente Ruhe in der Wurfkiste. Siehe N-Wurf

Xanadu vom Schwarzwaldtal - gestorben am 12. Juni 2018

Eine solche Entscheidung ist nie leicht, vor allem wenn dich der Hund über viele Jahre begleitet, schwierige Zeiten mit dir überstanden und immer an deiner Seite treu verharrt hat. 

Aber zum Schluss ging es ihr so schlecht dass wir sie nicht mehr länger leiden lassen wollten. Unsere Xena hat uns 14 Jahre begleitet, war überall mit dabei und sie ist der Ursprung unserer tollen Zuchthunde und vielen wunderbaren Nachkommen. 

Xena, wir vermissen dich unendlich, der Abschied schmerzt enorm aber das Wissen dass es dir am jetzigen Ort besser geht tröstet uns gewaltig

Welpentreffen 2018

Wie immer an Pfingsten fand unser inzwischen traditionelles Welpentreffen statt. Eine stattliche Anzahl Besitzer von "der stillen Reuss"- Hunden hat sich zu einem gemütlichen Grillplausch getroffen. Der Bericht und die Bilder sind hier aufgeschaltet 

Lorena hat am 27. April ihren letzten Wurf geboren 

Wir haben uns entschlossen unsere Lorena zu pensionieren. Darum wird dieser Wurf ihr letzter sein. Zur Krönung hat sie die Nachkommen von Amun geboren. Amun ist der Deckkater von der Familie Herger, welche reinrassige Norwegische Waldkatzen züchtet. Wir sind gespannt auf die Entwicklung seiner ersten Nachkommen! 

Weitere Bilder hier

Tinkabell hat 3 wunderschöne junge Kätzchen geboren

Erneut hat Tinkabell ihre Sachen super gemacht. Völlig selbstständig und innert kürzester Zeit gebar sie problemlos drei Kitten. Wir haben drei Katerchen - alle mit einer anderen Farbe. 

Die Bilder des Trios werden laufend hier aufgeschaltet

Ferien im Engadin

Wir hatten tolles Wetter, ebensolche Schneeverhältnisse und eine hervorragende Unterkunft. Es gibt nicht viele Möglichkeiten, den oder die Hunde mit in die Skiferien zu nehmen, das weiss jeder Hundehalter. Aber wenn man einmal einen Ort gefunden hat wo es einfach passt, gibt man das gerne als Geheimtipp weiter.

Hier ist er also: unser Tipp für einen wunderschönen Aufenthalt im Engadin wo Hunde nicht nur herzlich willkommen sind, sondern man sogar noch Rabatt bekommt wenn man mit Hund anreist :-) 

hier klicken "Haus Bügl Sura, Ftan" 

Ftan ist mit dem Skigebiet Scuol im Unterengadin verbunden. Um diese Jahreszeit genossen wir fast leere Pisten, genügend Schnee, strahlenden 

Sonnenschein und vergnüngte Familienmitglieder!  

Christine, die Vermieterin der Wohnung gehört zu unserer Familie und besitzt zwei Fjordpferde. Brigitta durfte mit auf einen Ausritt und die vier Collies begleiteten sie.

Belisha als alter Profi nahm es gelassen und Fiona blieb für einmal hinten.

Doch Denja und Orthos hatten ihre Führerin noch nie auf einem Pferd erlebt und waren zu Beginn entsprechend verwirrt. Aber innert kürzester Zeit begriffen sie dass es ein ganz normaler Spaziergang ist - einfach doppelt so schnell als sonst

Damit wir nicht bereits gegen Mittag von der Piste mussten übernahmen die Daheimgebliebenen den Nachmittagsspaziergang.

Für unsere folgsamen Hunde war das kein Problem - Hauptsache im Schnee herumtollen war erlaubt!

Wir erwarten junge Kätzchen von Tinkabell und Kenny

Die beiden haben ihr Versprechen gehalten und feurige Weihnachten gefeiert. Nun wird unsere sanfte Tinkabell immer runder und wenn alles gut geht dürfen wir bis Ende Februar einen Wurf Kitten bestaunen. 

Winterpause bei den Collies und den Katzen...

Aber für das Jahr 2018 sind sowohl Katzen- wie auch Hundewelpen geplant. Wir lassen uns überraschen ob unsere Mädels dieselben Pläne haben wie wir ;-)

Um die Zeit bis dahin etwas zu überbrücken veröffentlichen wir immer wieder Bilder unseres Nachwuchses, welche uns regelmässig erreichen